Yummy, yummy…

Yummy, yummy…

Wer sonntags einen leeren Kühlschrank hat oder wem nachts während einer Party die Getränke ausgehen, der hat ein Problem. Damit ist in Hamburg und Aachen jetzt Schluss: Wenn andere Geschäfte schließen, flitzt der YummyBus „Mit 200 Sachen durch die Stadt“ und bringt auf Bestellung über eine App die rettende YummyBox – eine stabile Wellpapp-Kiste, die alles enthält, was das Überleben bis zum nächsten Großeinkauf sichert: Getränke, Lebensmittel oder Haushaltswaren und Drogerieartikel.

160802_Yummybus_1_neu
Das YummyBus-Sortiment

Das Unternehmen versichert seinen Kunden eine Lieferzeit von höchstens 59 Minuten. Von 17 Uhr bis 3 Uhr morgens fährt der YummyBus an 365 Tagen im Jahr durch die Stadt: „Pro Nacht liefern wir durchschnittlich 150 YummyBoxen aus. Zu unseren Bestsellern gehören zum Beispiel Coca Cola und Pizza Salami“, sagt Adrian van Veen, Mitgründer von YummyBus. Da spart man sich doch gerne den nächtlichen Weg zur Tankstelle, wenn man vom Sofa nur noch zur Wohnungstür laufen muss, um dem Boten die YummyBox abzunehmen.

Mitunter liefert YummyBus große Gefühle gleich noch mit:

Die coole Kiste mit dem einprägsamen Logo sieht nicht nur schön aus, „sie ist auch stabil und umweltfreundlich“, erklärt der junge Geschäftsmann. Für die Verwendung der leeren YummyBox sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, wie ein Blick auf die Facebook-Seite von YummyBus zeigt: Hier verraten zufriedene Kunden, was sie mit den Boxen machen, wenn die Chips aufgefuttert sind. Der ein oder andere nutzt sie nach der Party zum Aufräumen, aber auch als Möbelstücke oder Dekorationsartikel eignen sie sich hervorragend. Außerdem passen sie als Aufbewahrungskiste sogar in ein Ikea-Regal. Und „falls Ikea seine Regale zukünftig nicht immer an unsere YummyBox anpasst, wir haben neuerdings auch eine kleine Kiste zur Auswahl“, erklärt van Veen mit einem Augenzwinkern. Na wenn das mal kein Grund für die nächste Bestellung ist.

160802_Yummybus_2
Die Yummybox als Schuhschrank

Bilder: YummyBus; YummyBus Facebook-Seite

 

Merken

Merken

By | 2017-05-19T17:29:48+00:00 31.08.2016|Action und Lifestyle|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar