Wohnen mit Wellpappe

Wohnen mit Wellpappe

Interview mit Bastian, dem Wohnprinzen

Wohnen mit Wellpappe liegt voll im Trend. Möbel aus dem robusten Verpackungsmaterial, das wir sonst eher von Umzugskisten kennen, sind super-stabil, aber gleichzeitig sehr leicht. So lässt sich selbst ein Kleiderschrank mühelos verrücken, wenn ein Raum einen neuen Look bekommen soll. Und die Einrichtung kann man mit Wellpappe prima individuell gestalten. Grund genug für Wohnprinz Bastian, YouTube-Star und Einrichtungsexperte, sich in einem Video näher mit dem Trend zu beschäftigen. Der Wellenreiter hat ihn zum Interview getroffen.

1. Bastian, Du hast seit 2010 Deinen Kanal auf YouTube – was zeigst Du dort in Deinen Videos?

ln meinen Videos zeige ich alles, was mich in meinen eigenen vier Wänden gerade so beschäftigt. Ich präsentiere verschiedenste Ideen fürs Dekorieren und Renovieren, oder gebe Tipps, wie sich Räume komplett umgestalten lassen und man zum Beispiel bekannte Looks aus Filmen nachstylen kann. Do it Yourself – also alles rund ums Selbermachen – ist auch ein großes Thema auf meinem Kanal.

2. Wo holst Du Dir Inspiration?

Ich bin viel unterwegs, sowohl in der Offline- als auch in der Online-Welt. So hat mich zum Beispiel meine Zeit in West Hollywood sehr inspiriert. Der Lifestyle, der Glamour …. von den Eindrücken, die ich dort gewinnen konnte, profitiere ich noch heute. Ansonsten spielt natürlich auch das Feedback meiner Zuschauer eine große Rolle, die mir immer wieder auch Fragen zu speziellen Wohnthemen stellen, die ich dann in meinen Videos aufgreife.

3. Welches sind die verrücktesten Wohn- und Dekotrends, die Dir in den letzten sechs Jahren so begegnet sind?
Da erinnere ich mich ganz speziell an zwei Sachen. Möbel in knalligen Farben – die hatte ich auch und fand es am Anfang super, habe mich dann aber leider schnell daran satt gesehen. Und in einem Jahr kam man um bunte verrückte Anhänger für den Weihnachtsbaum gar nicht herum, da war vom Roboter bis zur Schlittschuh laufenden Giraffe wirklich alles dabei.

4. Einrichten mit Wellpappe klingt ja auch erst einmal ziemlich schräg … Wie kann man das Material denn dafür nutzen?
Ich zum Beispiel nutze ganz aktuell die Wellpappe für meine beiden Fellnasen. Wie man weiß, lieben Katzen Kartons. Aus Wellpappe lässt sich ganz schnell ein tolles Gimmick für Katzen basteln. Sie lieben es, ihre Krallen an dem Material zu wetzen – und verschonen dann auch meine Möbel, Wände und Co. Außerdem wird die Wellpappe als Einrichtungsgegenstand viel zu sehr unterschätzt, es gibt so viele verschiedene tolle Möbel aus Wellpappe! Vom Bett, über den Tisch bis hin zu Sitzmöbeln gibt es wirklich eine ganze Menge. Und Pappmöbel sind dabei meist ziemlich günstig, sehr stabil und lassen sich nach Belieben umgestalten, wie man auch in meinem Video zum Thema „Wohnen mit Wellpappe“ sehen kann.

5. Wellpappe zeichnet sich auch dadurch aus, dass sie sich komplett recyceln lässt. Wie sieht es mit dem Öko-Aspekt aus, spielt der beim Einrichten auch eine Rolle?
Das ist ein gutes Thema und die Frage möchte ich mal so beantworten: Mir ist es wichtig, dass ich Möbel und Farben so einsetze, dass sie mir lange gefallen. Das Ergebnis ist, dass ich diese nicht so oft neukaufen muss, wenn ich mal etwas verändern will. Ich dekoriere dann lieber mit Bildern, Textilien und kleinen Accessoires, um dem Raum einen neuen Look zu geben. Das ist für mich auch eine Art Öko – auf lange Zeit planen bzw. einrichten. Bei den Möbeln aus Wellpappe ist der Öko-Aspekt natürlich viel klarer zu erkennen: Sie bestehen aus nachwachsendem Material und sind ganz einfach zu recyceln, wenn man sie mal nicht mehr brauchen sollte.

6. Upcycling ist derzeit ziemlich angesagt. Hast Du noch einen Wellpappen-Upcycling-Tipp für uns?
Ja! ln meinem neuen Video zeige ich, was ich mit Wellpappe Tolles für meine Katzen gebastelt habe 🙂

Vielen Dank für das Gespräch!

Aktuelle Deko- und Einrichtungsideen gibt es jeden Montag auf Bastians YouTube-Kanal. Das Video „Wohnen mit Wellpappe“ präsentieren wir gerne auch an dieser Stelle:

Bild: André Ganzer – Fotowerker Ganzer | Berg

By | 2017-05-19T17:29:48+00:00 02.08.2016|Action und Lifestyle|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar