Valentinstag-Notfallprogramm

Valentinstag-Notfallprogramm

Dieses ungute Gefühl, dass da noch irgendetwas war, woran man denken sollte… Ob der Geburtstag der Liebsten oder der Jahrestag, einmal vergessen wird daraus schnell eine echt unangenehme Angelegenheit. Und seit eine Verschwörung der Blumenhändler und der Süßwarenindustrie auch noch diesen Valentinstag eingeführt hat, ist der Weg der unbeschwerten Zweisamkeit um eine weitere Hürde reicher.

Da kann man nur hoffen, dass der Expressversand des Lieblings-Online-Händlers der Angebeteten pünktlich liefert und das manchmal auf den letzten Drücker ausgesuchte Geschenk auch das Richtige ist. Wenn dann doch Zweifel aufkommen, bleibt nur noch eins: Selbst etwas für die bessere Hälfte basteln. Zum Beispiel was ganz besonderes aus Wellpappe. Ein Versandkarton von der letzten Bestellung findet sich bestimmt. Und mit dem vielseitigen und stabilen Material sind der eigenen Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Mit ein paar Inspirationen können Männer dann das Valentinstag-Notfallprogramm starten.

Wie wäre es zum Beispiel mit Pralinen oder diesen angesagten Cupcakes, die für die figurbewusste Freundin natürlich nur zum Anschauen, aber nicht zum Verzehr geeignet sind?

full_side-copy-822x1024Schoki_StevensonMuffin_Stevenson
Hübsch und kalorienarm – Leckereien aus Wellpappe von Patianne Stevenson

Aber aus Wellpappe kann der kreative Mann noch mehr für die Liebste zaubern. Zum Beispiel individuellen Schmuck, ganz nach ihrem persönlichen Geschmack. Und wenn das nicht klappt, wenigstens eine schicke Schmuckschatulle. Oder wie wäre es mit der passenden Vase, einem eleganten Tuning für garantiert jeden Strauß aus dem Discounter.

Upcycling_Vase aus Wellpappe
Schick und praktisch – das Upcycling-Projekt von Laetitia Delorme

Für den mutigen Herrn der Wellpappen-Schöpfungen stellt auch der Nachbau der Lieblingspumps der Herzdame kein Problem dar. So kann die Beschenkte das Originalpaar tragen und hat gleichzeitig noch eins im Regal, das immer gut aussieht und keine Blasen verursacht.

MLeavittStiletto_klein
Pretty in Pink, der Stiletto von Michael Leavitt

Sollte die Partnerin eher sportlich veranlagt sein, dürfen es natürlich auch Turnschuhe werden. Aber Vorsicht: Insbesondere in Kombination mit den Papp-Pralinen kann das schnell missverstanden werden. Die wichtigsten Schritte von der Wellpappen-Verpackung zum sportlichen Schuhwerk zeigt ein kurzes Making-of:

So kreativ, mit liebevoller Handarbeit beschenkt, sollte der erste Ärger der Liebsten über den vergessenen Feiertag dann ganz schnell verflogen sein. Und im besten Fall hat sie es gar nicht gemerkt.

Bildnachweis: Laetitia Delorme, Michael Leavitt, Patianne Stevenson

By | 2017-05-19T17:29:50+00:00 06.02.2015|Wellenspitzen|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar