Unendliche Möglichkeiten

Unendliche Möglichkeiten

Hipster, IT-Nerds und Marketing-Profis lieben sie: Bloxes. Diese Bausteine aus Wellpappe haben auch die Mitarbeiter von Google schon überzeugt. Kein Wunder, denn wer seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, hat mit diesen Bauklötzen für Große unendliche Möglichkeiten.

gallery_bloxes
Bauklötze für Große – die Bloxes aus Wellpappe

Das Prinzip ist ganz einfach: Man setzt vorgestanzte Wellpappe-Bögen in weiß oder braun zusammen und schon hält man die Bloxes mit ihrer einzigartigen Form und Struktur in den Händen. Das geht ziemlich fix, wie dieses Video zeigt:

Die einzelnen Bloxes kann man dann wie ein 3-D-Puzzle zusammenstecken und sich so das bauen, worauf man gerade Lust hat – Sitzgelegenheiten, Raumteiler oder eine eigene kleine Kunstinstallation. Der Name der genialen Teile setzt sich übrigens aus ‚blocks‘ und ‚boxes‘ zusammen und heißt im Deutschen so viel wie ‚Pappkarton-Bausteine‘.

Die ersten Bloxes erfand der Ingenieur Jef Raskin, der in den 1980er Jahren zum Macintosh-Entwickler-Team gehörte. Während seine Variante der Bloxes noch aus Holz bestand, führten seine Kinder die Idee weiter. Sie wollten Bloxes mit geringem Gewicht und gleichzeitig hoher Belastbarkeit, um daraus schnell und unkompliziert immer wieder verschiedene Formen, Strukturen und Gegenstände zu schaffen – Wellpappe war das ideale Material. Aza Raskin zum Beispiel stattete zunächst sein Büro mit einem Schreibtisch und Raumteilern aus Bloxes aus. Davon erzählte er auch seinen Kollegen, als er bei Google arbeitete – und die stellten dann selbst alle möglichen Dinge daraus her, wie hier zu sehen ist.

gallery_clienti_google usa
So kann es aussehen, wenn Google mit Wellpappe kreativ wird

Andere Unternehmen setzen die Bloxes gern ein, um ihren Messestand zu etwas Besonderem zu machen oder ihre Produkte auf ausgefallene Weise zu präsentieren.

events_58_Thats nice_Science Agency
Mit Wellpappe Besucher anziehen,

events_50_pop bloxes
Schuhe ausstellen oder

gallery_clienti_mumm champagne
Premium-Champagner präsentieren:

events_35_Pernod Ricard Italia evento BtoB Milano
Bloxes sorgen bestimmt für Gesprächsstoff

Wer Lust aufs Basteln hat, aber von Beginn an genau wissen will, was er da zusammensteckt, kann sich hier ein Möbelstück seiner Wahl bestellen, das dann in Einzelteilen geliefert wird – Bauanleitung natürlich inklusive.

libreria in cartone
40 Bloxes und zwei Regalböden zusammenstecken – fertig ist das Wellpappe-Bücherregal

pareti divisore
318 Bloxes sorgen im Großraumbüro bei Bedarf für Privatsphäre – und sind außerdem ein toller Hingucker

Weitere Anregungen, was sich mit Bloxes so machen lässt, gibt es in dieser kleinen Animation:

Bilder: Maramo Design

By | 2017-05-19T17:29:50+00:00 02.04.2015|Action und Lifestyle, Kunst und Design|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar