Olé!

Olé!

Die Stimmung ist wehmütig: Die Koffer sind gepackt und es gibt kaum noch Platz für Souvenirs aus dem fröhlichen Urlaub im sonnigen Spanien. Da hilft es, wenn das Mitbringsel flach, leicht und – wie in diesem Fall – aus Wellpappe ist.

 

Die gestanzten Wellpappenformate sind platzsparend und daher sehr gut für das Reisegepäck geeignet

Die gestanzten Wellpappenformate sind platzsparend und daher sehr gut für das Reisegepäck geeignet

 

Für die Spanientouristen wurden die farbenfrohen Flamenco-Tänzer neu entdeckt: Geformt aus stabiler Wellpappe lässt sich andalusische Folklore zum Anfassen nach Flensburg, Cottbus und Idar-Oberstein bringen.

Dort angekommen, bastelt man das Souvenir mit wenigen Handgriffen leicht zusammen – und fertig ist ein Stück Spanien, an das man sich gern erinnert. Die spanischen Tänzer werden einfach aus ihrer Form herausgelöst und durch eine Steckkonstruktion miteinander verbunden. Und für den Fall, dass die Flamenco-Stimmung im Norden schneller verblasst als gedacht, lässt sich die Tanztruppe ganz nachhaltig über die häusliche Altpapiersammlung recyceln. Wunderbare Ferienwelten aus Wellpappe – eine charmante Idee, die frech mit dem Klischee des Mitbringsels spielt. Den Arbeiten der Künstler von Cartoon Jocs sieht man den Spaß an den kreativen Möglichkeiten des Materials an.

Witz, Charme und Humor: Das ist den Künstlern gelungen

Witz, Charme und Humor: Das ist den Künstlern gelungen

 

Und für alle Reisenden, denen Flamenco zu traditionell ist, haben die Künstler witzige Alternativen entworfen:

Bild 4 bearbeitet

Bilder: Cartoon Jocs

By | 2017-05-19T17:29:47+00:00 24.03.2017|Kunst und Design|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar