Mach’s flach! weltweit

Mach’s flach! weltweit

In Deutschland gilt: Flach machen lohnt sich! Weil immer mehr Versandschachteln von Amazon, Zalando und Co. im privaten Haushalt landen, sollten sie platzsparend in die Altpapiertonne oder den Container gegeben werden. Aber wenn es um das Flachmachen gebrauchter Wellpappenkisten geht, können wir von Experten auf der ganzen Welt noch lernen – der Wellenreiter hat sich für euch umgeschaut.

In Südamerika beispielsweise sind die „Cartoneros“ die Stützen des Recyclingsystems, denn auch dort ist Wellpappe ein wertvoller Rohstoff für die Papierindustrie. Die Sammler sind dankbare Abnehmer gebrauchter Wellpappenverpackungen von Supermärkten, Shopping-Malls oder Hotels. Und auch bei Privatleuten wird gesammelt. Um möglichst viel Material transportieren zu können, falten die „Cartoneros“ die Wellpappe ganz flach und stapeln sie meterhoch auf ihren Fahrzeugen.

Auf ihren Dreirädern fahren die „Cartoneros“ durch Buenos Aires oder Santiago de Chile, um die Kartons einzusammeln.

Gleiches Prinzip, anderes Fahrzeug: Auch in Asien reisen flach gelegte gebrauchte Wellpappenkisten stapelweise durch die Straßen zu den Recyclingbetrieben.

Ob drei Meter hoch auf einer Fahrrad-Rikscha wie hier in Varanasi, Nord-Indien…

oder auf der Pritsche eines Pick-Up-Trucks wie hier in Pattaya, Thailand: Stets wird jeder Millimeter des Laderaums genutzt – und sogar darüber hinaus gestapelt.

Eins ist klar: Flach gemachte Kartons sparen Platz – auf Dreirädern, auf Ladeflächen und in der Altpapiertonne.

Coole Bilder zu Mach’s flach! findet ihr auf Facebook und auf Instagram @machsflach.

Fotos: Mar Photographics / Alamy Stock Photo, Anne-Marie Palmer / Alamy Stock Photo, CCO

By | 2017-12-04T19:04:48+00:00 04.12.2017|Action und Lifestyle|0 Kommentare

About the Author:

Wellenreiter
Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Hinterlassen Sie einen Kommentar