Ob künstlerisch, retro oder luxuriös – immer mehr Cafés und Restaurants heben sich mit außergewöhnlichem Raumdesign von der Masse ab. In Mumbai hat das Team des Architekturbüros Nudes vor kurzem ein ganz besonderes Lokal gestaltet: einen Cardboard Coffee Shop.

Wellpappe ist äußerst vielseitig, leicht und gleichzeitig stabil. Diese Eigenschaften haben sich die Designer zu Nutze gemacht und das gesamte Interieur aus dem nachhaltigen Material kreiert. Sieben Monate hat es gedauert, bis die Türen für die ersten Gäste geöffnet werden konnten. Das Ergebnis ist beeindruckend:

In dieser Umgebung schmecken Cheesecake und Cappuccino besonders gut.

Falls ein Getränk mal umkippt: Die Wellpappen-Möbel sind mit Wachs beschichtet, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.

Die gute Schalldämmung durch Wellpappe sorgt beim Kaffeeklatsch für eine angenehme Akustik.

Wenn es euch also einmal nach Mumbai verschlägt, solltet ihr nach dem Cardboard Coffee Shop im Geschäftsviertel Bandra Kurla Complex Ausschau halten. Ein Abstecher lohnt sich bestimmt und sollte gerne mit dem Wellenreiter geteilt werden.

In diesem Film erfahrt ihr mehr über das Wellpappen-Café:

 

 

Bilder: images © mrigank sharma, designboom