Smiley, Herzchen, Daumen hoch – kaum eine SMS oder Whats-App-Nachricht kommt ohne Emojis aus. Die Mini-Bildchen geben oft treffender über unsere Gefühlslage Ausdruck als viele Worte. Der Absender hat reichlich Auswahl unter den Stimmungs-Symbolen. Ein einfacher Test des Smartphones ergibt: Etwa 250 Emojis hat der Daumen zur Verfügung, um Freude, Schreck und Staunen auszudrücken.

Darunter sind Exoten, deren Einsatzgebiet man sich nur schwer vorstellen kann. In welchen Zusammenhang zum Beispiel passt eine Batterie oder eine Ampel? Auch eine Wellpappenkiste steht zur Verfügung, wird aber eher selten genutzt. Zu Unrecht, wie der fleißige Besucher des Wellenreiter-Blogs weiß: Wellpappe ist schön, sanft und schick – und zeigt doch immer Ecken und Kanten. Pure Emotion also! Ideal zum Chatten und Smsen.

Hier die 5 ultimativen Anwendungsbeispiele für den Wellpappenkisten-Emoji:

unbenannt2

web-2

web-3

web-4

web-5