Wellenspitzen

Echte Kameraden

Von |2020-09-10T12:19:31+02:0010.09.2020|Wellenspitzen|

Fußball ohne Fans? Geht ja gar nicht, dachten sich die Anhänger von Borussia Mönchengladbach. Als die Bundesliga nach der Corona-Zwangspause wieder loslegte, ließen die Borussen-Fans als erste sogenannte „Pappkameraden“ mit ihren eigenen Konterfeis herstellen und belegten damit bis zu 20.000 Sitzplätze bei den Spielen. Die Idee trat den Siegeszug durch die Fußball-Stadien in Deutschland und vielen anderen Ländern an. In England können sich auch Rugby-Fans dafür begeistern, in China und Korea die nationalen Baseball-Ligen. Aber Achtung: Manche „Cardboard Cutouts“ sind gar nicht aus Pappe, sondern aus Kunststoff. Doch glücklicherweise ist die Mehrzahl dieser begeisterten Fans aus Wellpappe – echte Pappkameraden eben. […]

Für Tiere mit Wohlfühl-Gen

Von |2020-07-02T10:50:25+02:0002.07.2020|Wellenspitzen|

Katzen und Wellpappe, das passt einfach. Das Internet wimmelt von Fotos mit Stubentigern, die mit Kisten spielen, schmusen oder darin schlafen. Die Google-Suche nach „cat box“ ergibt 1,3 Millionen Treffer. Die klassische Faltkiste, wie sie beim Online-Shopping ins Haus kommt, ist dabei der Renner, aber auch hochwertige Kratzmöbel und Spielzeug gibt es aus Wellpappe. Fachleute haben jetzt herausgefunden, warum Katzen das Material so gerne mögen. Es riecht für feine Katzennasen einfach gut – vor allem, wenn es durch mehrere Hände gegangen ist. […]

Besser gut verpackt

Von |2020-04-24T09:46:19+02:0024.04.2020|Wellenspitzen|

Unser Leben in der Coronakrise: Wir vermeiden den direkten Kontakt, waschen uns ständig die Hände und desinfizieren, was wir anfassen. Zum Einkaufen legen wir einen Mundschutz an und ziehen uns Gummihandschuhe über – wir packen uns ein. Weil Verpackung schützt, weil es hygienischer und gesünder ist. Weil Verpackung Sicherheit schafft, na klar. Wirklich klar? […]

Der große Pappenklau

Von |2020-02-26T16:01:02+02:0026.02.2020|Wellenspitzen|

Gebrauchte Versandkisten und gelesene Zeitungen sind Müll? Quatsch, die nackte Wahrheit ist viel spannender: Altpapier und Wellpappe sind wertvolle Rohstoffe für die Papierherstellung – und damit eine attraktive Beute für das organisierte Verbrechen. Das zeigt ein Blick in die Hauptstadt Spaniens. Dort hat jetzt die Madrider Guardia Civil einer Bande von Papier- und Pappendieben das Handwerk gelegt, die systematisch und mit großem körperlichen Einsatz Container leerte – und in den vergangenen fünf Jahren Altpapier im Wert von 16 Millionen Euro stahl. […]

Willkommen, Wellpappe

Von |2019-12-12T12:34:20+02:0012.12.2019|Wellenspitzen|

Time to say goodbye. Nachdem die Bundesregierung per Gesetz der Plastiktüte endgültig den Garaus gemacht hat, ruft sie dem ebenso praktischen wie umweltschädlichen Alltagshelfer in einer Werbekampagne ein launiges „Lebewohl“ hinterher. Kann man machen, geht aber besser. Statt der Plastiktüte tränenreich nachzuweinen und Nostalgiegefühle für den „Inbegriff der Ressourcenverschwendung“ (Bundesumweltministerin Svenja Schulze) zu wecken, könnten die finanziellen Ressourcen besser eingesetzt werden – zum Beispiel für die Aufklärung über ökologische Alternativen. Das heißt: Wir brauchen keine Abschiedsgrüße für Plastik, sondern ein freundliches Hallo für Wellpappe. […]

Plastikverzicht – mehr als ein Modethema

Von |2019-10-25T10:37:02+02:0025.10.2019|Wellenspitzen|

Fast alle finden Plastik doof. Verbraucher, Unternehmen, Einzelhändler, Online-Shops und natürlich Umweltschützer. Sogar Bischöfe propagieren „Plastik-Fasten“, nur der Kunststoffverband Plastics Europe sagt dazu verständlicherweise „Nein, danke!“. Doch zu Hause greifen die meisten Plastik-Kritiker wieder in den Kühlschrank, in dem die abgepackte Discounter-Wurst neben den eingeschweißten Paprikaschoten liegen. Dabei ignorieren sie konsequent den Kühlschrank-Magneten mit dem Lebenshilfe-Spruch „Nicht labern, MACHEN!“ […]

Wellpappe macht den Urlaub schön. Und nachhaltig.

Von |2019-08-12T10:30:22+02:0012.08.2019|Wellenspitzen|

Wer schon einmal in Benidorm an Spaniens Costa Blanca Urlaub gemacht hat oder die kroatische Stadt Dubrovnik im Schatten mehrerer haushoher Kreuzfahrtschiffe versinken sah, der weiß: Schön ist das nicht. Und nachhaltig auch nicht. Besser ist es, seinen Urlaub an einem Ort zu verbringen, der ökologisch, naturnah und trotzdem komfortabel ist – zum Beispiel auf Helgoland in einem Haus aus Wellpappe. […]

Richtig protestieren mit Wellpappe

Von |2019-05-03T12:03:24+02:0003.05.2019|Wellenspitzen|

Ernste Anliegen humorvoll vermitteln, darin sind Demonstranten oft Meister. Warum sie auf die Straße gehen, tun sie auf Plakaten kund: „Make Earth cool again“ (Schüler für den Klimaschutz), „Lass die Sau raus“ (Biobauern gegen Massentierhaltung), „Rettet das #Neuland“ (YouTube-Nutzer gegen „Artikel 13“) und „Gegen Gift im Gras“ (Hanffreunde für den Öko-Landbau) – eingängige Parolen auf Wellpappenschildern sorgen für Aufmerksamkeit und öffentlichkeitswirksame Bilder. Wie man sich und seine Botschaft auf der Demo richtig in Szene setzt, dazu gibt es Tipps im Netz. […]

Von der Leine gelassen

Von |2019-03-14T14:52:19+02:0014.03.2019|Wellenspitzen|

Schwanzwedeln, Hecheln und ein freundliches Jaulen – so bringt der gut erzogene Familienhund morgens die Zeitung an den Frühstückstisch. Ein Klischee aus dem letzten Jahrtausend? Mag sein, schließlich gibt es immer weniger gedruckte Zeitungen. Eine zeitgemäße Variante des Vierbeiners, der Dinge ins Haus bringt, präsentiert jetzt der Automobilzulieferer Continental: Robodog, den vierbeinigen Paketzusteller. […]

Frohes Faltschachtel-Fest!

Von |2018-12-18T11:13:57+02:0018.12.2018|Wellenspitzen|

Vom Versandkarton zum Weihnachtsbaum – Wellpappe macht’s möglich. Eine Wiesbadener Bürogemeinschaft hat sich von dem vielseitigen Material und der Adventstimmung zu einer Projektarbeit inspirieren lassen. Herausgekommen ist die erstaunliche Komplettlösung für eine umweltverträgliche Kaskadennutzung gebrauchter Versandverpackungen in Kombination mit nachhaltiger Christbaumbeschaffung. […]