Wellenreiter

Wellenreiter

Über Wellenreiter

Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Der große Pappenklau

Von |2020-02-26T16:01:02+02:0026.02.2020|Wellenspitzen|

Gebrauchte Versandkisten und gelesene Zeitungen sind Müll? Quatsch, die nackte Wahrheit ist viel spannender: Altpapier und Wellpappe sind wertvolle Rohstoffe für die Papierherstellung – und damit eine attraktive Beute für das organisierte Verbrechen. Das zeigt ein Blick in die Hauptstadt Spaniens. Dort hat jetzt die Madrider Guardia Civil einer Bande von Papier- und Pappendieben das Handwerk gelegt, die systematisch und mit großem körperlichen Einsatz Container leerte – und in den vergangenen fünf Jahren Altpapier im Wert von 16 Millionen Euro stahl. […]

Online-Hofladen setzt auf Wellpappe

Von |2020-01-17T11:35:56+02:0017.01.2020|Action und Lifestyle|

Frisch vom Acker zum Kunden: Das ist der Lieferweg der Produkte des Hamburger Online-Hofladens Frischepost. Milch, Kartoffeln und Äpfel werden in Privathaushalte ebenso wie zu Unternehmen und Kitas gebracht. Beim Transport der Lebensmittel setzt das Start-up ganz auf Nachhaltigkeit. Teil des Konzepts ist die mehrfache Verwendung ökologischer Wellpappen-Kisten. […]

Willkommen, Wellpappe

Von |2019-12-12T12:34:20+02:0012.12.2019|Wellenspitzen|

Time to say goodbye. Nachdem die Bundesregierung per Gesetz der Plastiktüte endgültig den Garaus gemacht hat, ruft sie dem ebenso praktischen wie umweltschädlichen Alltagshelfer in einer Werbekampagne ein launiges „Lebewohl“ hinterher. Kann man machen, geht aber besser. Statt der Plastiktüte tränenreich nachzuweinen und Nostalgiegefühle für den „Inbegriff der Ressourcenverschwendung“ (Bundesumweltministerin Svenja Schulze) zu wecken, könnten die finanziellen Ressourcen besser eingesetzt werden – zum Beispiel für die Aufklärung über ökologische Alternativen. Das heißt: Wir brauchen keine Abschiedsgrüße für Plastik, sondern ein freundliches Hallo für Wellpappe. […]

Weihnachtliches DIY mit Wellpappe

Von |2019-12-11T15:58:42+02:0011.12.2019|Kunst und Design|

Wenn es draußen immer kälter und ungemütlicher wird, kommen in der warmen Stube wieder öfter Schere, Klebstoff und Fantasie zum Einsatz. Entspannte Bastelnachmittage am Wohnzimmertisch gehören für viele zur Weihnachtszeit dazu. Und es ist ganz leicht, die Zeit der Geselligkeit, Dekoration und Geschenke mit einem guten Gewissen zu genießen. Indem man etwa einfach darauf achtet, möglichst oft Recyclingmaterial wie Wellpappe kreativ zu nutzen. […]

#Corrugatedcardboard

Von |2019-11-01T14:22:46+02:0001.11.2019|Kunst und Design|

Pakete von Online-Shops, Milchtrays oder Umzugskartons – Wellpappe hat fast jeder täglich in den Händen. Neben seiner Funktion als Verpackung hat das umweltfreundliche Material noch mehr zu bieten: Kreative nutzen die Vielseitigkeit und Natürlichkeit von Wellpappe und machen daraus Kunstwerke, Möbel und sogar Musikinstrumente. Klingt spannend? Dann schaut doch mal auf Instagram: Beispielsweise unter #cardboard, #wellpappe oder #cardboardart gibt es unterhaltsame Einblicke in ungewöhnliche Anwendungen des allgegenwärtigen Materials. Der Wellenreiter stellt euch ein paar Highlights vor. […]

Plastikverzicht – mehr als ein Modethema

Von |2019-10-25T10:37:02+02:0025.10.2019|Wellenspitzen|

Fast alle finden Plastik doof. Verbraucher, Unternehmen, Einzelhändler, Online-Shops und natürlich Umweltschützer. Sogar Bischöfe propagieren „Plastik-Fasten“, nur der Kunststoffverband Plastics Europe sagt dazu verständlicherweise „Nein, danke!“. Doch zu Hause greifen die meisten Plastik-Kritiker wieder in den Kühlschrank, in dem die abgepackte Discounter-Wurst neben den eingeschweißten Paprikaschoten liegen. Dabei ignorieren sie konsequent den Kühlschrank-Magneten mit dem Lebenshilfe-Spruch „Nicht labern, MACHEN!“ […]