Wellenreiter

Wellenreiter

Über Wellenreiter

Der Wellenreiter surft auf aktuellen Trends aus den Bereichen Kunst, Design oder Technik. Alles was er dazu braucht, sind sein Board und Geschichten von Menschen, die Ideen Wirklichkeit werden lassen – und seien sie noch so verrückt. Dass die kühnen Designentwürfe, atemberaubenden Events oder kreativen Höhenflüge alle etwas mit Wellpappe zu tun haben, versteht sich von selbst. Schließlich vertraut der Wellenreiter dem natürlichen und vielseitigen Material. Vielleicht hast Du ja auch eine Story, die der Wellenreiter erzählen sollte. Dann schick sie ihm einfach, er freut sich drauf!

Für Tiere mit Wohlfühl-Gen

Von |2020-07-02T10:50:25+02:0002.07.2020|Wellenspitzen|

Katzen und Wellpappe, das passt einfach. Das Internet wimmelt von Fotos mit Stubentigern, die mit Kisten spielen, schmusen oder darin schlafen. Die Google-Suche nach „cat box“ ergibt 1,3 Millionen Treffer. Die klassische Faltkiste, wie sie beim Online-Shopping ins Haus kommt, ist dabei der Renner, aber auch hochwertige Kratzmöbel und Spielzeug gibt es aus Wellpappe. Fachleute haben jetzt herausgefunden, warum Katzen das Material so gerne mögen. Es riecht für feine Katzennasen einfach gut – vor allem, wenn es durch mehrere Hände gegangen ist. […]

Mit Wellpappe einen kühlen Kopf bewahren

Von |2020-06-29T15:09:54+02:0029.06.2020|Kunst und Design|

In Dubai werden im Sommer Temperaturen von bis zu 50 Grad erreicht, selbst im November liegt die Durchschnittstemperatur bei für uns hochsommerlichen 31 Grad. Um den Besuchern der letztjährigen Dubai Design Week eine kühle Brise zu verschaffen, hatte ein türkisches Architekturstudio ein altes Prinzip aus dem persischen Raum neu erdacht: den Windturm, „Badgir“ („Windfänger“) genannt. Sein Vorteil: Da der Badgir sein Inneres mithilfe des Kamineffekts kühlt, benötigt der Turm keinen Strom und ist damit eine wirtschaftlichere sowie nachhaltigere Alternative zu modernen Klimaanlagen. Eine entscheidende Rolle bei der Konstruktion spielt Wellpappe. […]

Wellpappe – Helfer in der Not

Von |2020-06-16T11:02:37+02:0016.06.2020|Technik und Entwicklung|

In Zeiten von Corona ist alles etwas anders. So auch am Narita Airport in Tokio. Im Ankunftsbereich des internationalen Flughafens nehmen normalerweise Reisende aus aller Welt ihre ersten Schritte im Land der aufgehenden Sonne. Nun stehen dort reihenweise Notunterkünfte. Ihre Besonderheit: Sie sind alle aus Wellpappe. Der rasante Anstieg der Covid-19 Fälle hatte den Aufbau des „Cardboard Village“ notwendig gemacht. […]

Besser gut verpackt

Von |2020-04-24T09:46:19+02:0024.04.2020|Wellenspitzen|

Unser Leben in der Coronakrise: Wir vermeiden den direkten Kontakt, waschen uns ständig die Hände und desinfizieren, was wir anfassen. Zum Einkaufen legen wir einen Mundschutz an und ziehen uns Gummihandschuhe über – wir packen uns ein. Weil Verpackung schützt, weil es hygienischer und gesünder ist. Weil Verpackung Sicherheit schafft, na klar. Wirklich klar? […]

Volle Regale – mit Wellpappe

Von |2020-04-20T15:55:02+02:0014.04.2020|Action und Lifestyle|

Hamstern? Geht gar nicht! Mehrere deutsche Städte wie Frankfurt am Main haben es bereits verboten. Politik, Wirtschaft und Medien wiederholen es nahezu täglich: Solche Einkaufstouren sind nicht nötig. Die grundlegende Versorgung der Bevölkerung bleibt dank der funktionierenden Lieferkette des Lebensmitteleinzelhandels gesichert. Verpackungen aus Wellpappe haben daran einen entscheidenden Anteil. […]

Der große Pappenklau

Von |2020-02-26T16:01:02+02:0026.02.2020|Wellenspitzen|

Gebrauchte Versandkisten und gelesene Zeitungen sind Müll? Quatsch, die nackte Wahrheit ist viel spannender: Altpapier und Wellpappe sind wertvolle Rohstoffe für die Papierherstellung – und damit eine attraktive Beute für das organisierte Verbrechen. Das zeigt ein Blick in die Hauptstadt Spaniens. Dort hat jetzt die Madrider Guardia Civil einer Bande von Papier- und Pappendieben das Handwerk gelegt, die systematisch und mit großem körperlichen Einsatz Container leerte – und in den vergangenen fünf Jahren Altpapier im Wert von 16 Millionen Euro stahl. […]

Online-Hofladen setzt auf Wellpappe

Von |2020-01-17T11:35:56+02:0017.01.2020|Action und Lifestyle|

Frisch vom Acker zum Kunden: Das ist der Lieferweg der Produkte des Hamburger Online-Hofladens Frischepost. Milch, Kartoffeln und Äpfel werden in Privathaushalte ebenso wie zu Unternehmen und Kitas gebracht. Beim Transport der Lebensmittel setzt das Start-up ganz auf Nachhaltigkeit. Teil des Konzepts ist die mehrfache Verwendung ökologischer Wellpappen-Kisten. […]

Willkommen, Wellpappe

Von |2019-12-12T12:34:20+02:0012.12.2019|Wellenspitzen|

Time to say goodbye. Nachdem die Bundesregierung per Gesetz der Plastiktüte endgültig den Garaus gemacht hat, ruft sie dem ebenso praktischen wie umweltschädlichen Alltagshelfer in einer Werbekampagne ein launiges „Lebewohl“ hinterher. Kann man machen, geht aber besser. Statt der Plastiktüte tränenreich nachzuweinen und Nostalgiegefühle für den „Inbegriff der Ressourcenverschwendung“ (Bundesumweltministerin Svenja Schulze) zu wecken, könnten die finanziellen Ressourcen besser eingesetzt werden – zum Beispiel für die Aufklärung über ökologische Alternativen. Das heißt: Wir brauchen keine Abschiedsgrüße für Plastik, sondern ein freundliches Hallo für Wellpappe. […]